karosophies-naturkosmetik-blog-zwischen-kosmetik-und-meeresrauschen-dr-bronners-sea-shepherd

Zwischen Kosmetik und Meeresrauschen – Dr. Bronner’s goes maritime

Dr. Bronner’s – ein Name, der vor allem für aromatische Naturseifen, knallbunte Verpackungen und eine Menge Verantwortungsbewusstsein steht. Wie weit dieses Engagement reicht, habe ich zu Beginn des Monats live in Bremen miterleben dürfen. Was das jüngste Projekt des Biokosmetik-Herstellers ist, welcher Partner dafür mit im Boot sitzt und welch‘ beeindruckende Geschichte hinter dem Traditionsunternehmen steckt, verrate ich euch gern!

Zugegeben: Die Produkte von Dr. Bronner’s sind mir schon häufiger aufgrund des auffälligen, leuchtenden Produktdesigns in Drogeriemärkten oder auf Social Media ins Auge gefallen. In den Genuss der Produkte war ich jedoch bis vor kurzem noch nicht gekommen. Umso schöner, dass ich zu Beginn des Monats nicht nur die Kosmetik, sondern auch die Menschen hinter der Marke kennen lernen konnte – auf einer Mission, die viel Bewunderung verdient.

Die Mission

Was durch eine spontane Idee entstand, entwickelte sich schnell zu einer spannenden Zusammenarbeit: Der Naturkosmetik-Hersteller besiegelte am 1. Juni, direkt am Vegesacker Hafen in Bremen, nicht nur seine Partnerschaft mit der Umweltschutzorganisation Sea Shepherd, sondern auch den gemeinsamen Einsatz zum Schutz heimischer Ozeane und bereits gefährdeter Wal-Arten.

 

karosophies-naturkosmetik-blog-zwischen-kosmetik-und-meeresrauschen-dr-bronners-sea-shepherd3

 

Die Unternehmen und Organisationen standen an dem Tag weniger im Mittelpunkt, dafür viel mehr ‚Emanuel Bronner‘, das von Dr. Bronner’s eigens gespendete und neu aufbereitete Schiff! Mit diesem soll im Rahmen der gemeinsamen Kampagne „Baltic Sea“ künftig illegalen Aktivitäten und Netzen in der Ostsee schneller auf die Schliche gekommen werden, die eine Gefahr für bedrohte Meeresbewohner darstellen.

Das Event

Die Veranstaltung fand unter freiem Himmel und direkt am Wasser statt. Neben einer Pressekonferenz mit globalen Vertretern von Dr. Bronner’s und Sea Shepherd, einer flotten Spritztour mit dem Schiff, einem kleinen aber feinen veganen Buffet (so lecker!) und einem abschließenden Auftritt der Band Jupiter Jones war das Event vor allem mit sonnigem Wetter und warmen Temperaturen bei 20°C gesegnet. Das Angenehme war: Den Gästen wurde – abgesehen vom offiziellen Pressepart – genug Freiraum gegeben, um die Gestaltung des Tages selbst bestimmen zu können.

 

karosophies-naturkosmetik-blog-zwischen-kosmetik-und-meeresrauschen-dr-bronners-sea-shepherd4

 

An dem Stand des Naturseifen-Herstellers, der natürlich ebenso auf dem Event zu finden war, hatten meine liebe Begleitung Jil und ich daher die Möglichkeit, uns sorgfältig durch alle Produkte zu probieren und dabei ein wenig mit dem Geschäftsführer zu plaudern. Unser Produktfavorit des Tages? Die Körperlotion in der Duftrichtung Orange Lavendel!

 

karosophies-naturkosmetik-blog-zwischen-kosmetik-und-meeresrauschen-dr-bronners-sea-shepherd2

Dr. Bronner’s ganz nah

 Doch das, was mich an dem Tag eigentlich am meisten beeindruckt hat, ist die Philosophie, die sich hinter dem Namen Dr. Bronner’s verbirgt. Das amerikanische Familienunternehmen, das 1858 seinen Ursprung in Deutschland fand, blickt auf eine bewegende Geschichte zurück, die z.B. auch durch die Zeit des Nationalsozialismus geprägt wurde. Der daraus resultierende Wunsch nach einer Welt ohne Krieg und Hass spiegelt sich noch heute auf den Produkten wider – in Form einer ausführlichen Philosophie, die direkt auf die Flaschenetiketten gedruckt ist. Für weitere Details zur Firmengeschichte lest gerne mal hier rein – es lohnt sich!

 

karosophies-naturkosmetik-blog-zwischen-kosmetik-und-meeresrauschen-dr-bronners-sea-shepherd5

‚All-One‘

 Der Leitspruch des Kosmetik-Herstellers ist definitiv Programm. Neben meinem ersten, direkten Kontakt mit der farbenfrohen Kosmetik werde ich Dr. Bronner’s als eine Marke in Erinnerung behalten, die es absolut ehrlich meint: Mit sich selbst, mit der Qualität ihrer Produkte (übrigens alle NaTrue-zertifiziert) und mit der Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und Umwelt. Ein Event, das ich auch aufgrund der sehr inspirierenden Gesichter dahinter sicher nicht vergessen werde.

karosophies-naturkosmetik-blog-zwischen-kosmetik-und-meeresrauschen-dr-bronners-sea-shepherd1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.