karosophies naturkosmetik pflege cattier shea butter sheas the one beurre de karite

Shea’s the One

Viele von euch kennen das sicher: Man cremt, und cremt und cremt – trotzdem gibt es einige Körperstellen, die uns ärgern, indem sie weiterhin trocken und spröde bleiben. “Sheabutter hilft da besonders” hört man oft. Ja, das stimmt durchaus. Aber wenn Sheabutter, dann auch richtig! Über eine Pflege und SOS-Butter, wie sie purer und effektiver nicht sein könnte.

Die Rede ist von der “Beurre de Karité” von Cattier Paris (nicht zu verwechseln mit dem Luxusschmucklabel Cartier) – eine Firma, die seit 2011 zu der Kneipp-Gruppe gehört. Das Produkt zeichnet sich dadurch aus, dass es reine Bio-Sheabutter enthält, und sonst nichts weiter. Wo gibt es denn das noch? Klar, von der pflanzlichen Butter hat man zumindest schon mal was gehört, jedoch ist sie in vielen Beauty-Produkten nur kleiner Bestandteil eines ansonsten großen Gemisches enthalten. Dabei kann sie gerade im purem Zustand doch so viel: Reichhaltig an Vitaminen und essentiellen Fettsäuren beschleunigt sie die Zellerneuerung, beruhigt und pflegt raue Haut unglaublich weich.

 

Nicht überzeugend genug?

Na dann mal aufgepasst: Hier 5 weitere Gründe, warum ich diese Wundersalbe wärmstens weiterempfehle!

 

#1: Multifunktionstalent

Wenn ihr denkt, die Sheabutter kann nur Körperhaut reparieren, dann habt ihr euch getäuscht. Auch Haarspitzen pflegt sie geschmeidig, vergleichbar mit dem Effekt eines guten Haaröls.

#2: Handtaschen-Größe

Die “Beurre de Karité” von Cattier gibt es in 2 Größen (100g und 20g). Besonders die kleine Variante passt optimal in die Handtasche und funktionert sehr gut als SOS-Pflege für zwischendurch oder als reichhaltiger Lipbalm für unterwegs.

#3: Creme-Spaß

Dadurch, dass wir es hier mit reiner 100%iger Sheabutter zu tun haben, ist die Konsistenz in dem Tiegel von Natur aus etwas härter und leicht bröselig. Wenn man allerding eine kleine Menge in den Händen erwärmt, schmilzt die Butter angenehm und nimmt eine reichhaltig-ölige Konstenz an, die relativ schnell einzieht.

#4: Ergiebigkeit

Eine sehr kleine Menge reicht aus, um eine verhältnismäßig große Hautfläche mit den Pflegestoffen zu versorgen. Wenn man sie als ergänzende Intensivpflege zu einer weiteren Bodylotion benutzt, hat man lange etwas von ihr.

#5: Dufte Leistung

Die Sheabutter gibt es in den Duftvarianten “parfümfrei” oder in “Honig”. Für die Liebhaber von süßeren Düften könnte die Honig-Version passend sein. Die parfümfreie Variante besitzt nur einen Hauch von natürlichem Butter-Nuss-Aroma – was aber auch mal ganz angenehm ist neben den vielen anderen Produkten, die vor lauter künstlichem Parfüm kaum noch funktionieren.

 

Produkt-Agenda:

  • parfümfreie Beurre de Karité (Sheabutter) von Cattier Paris, Ecocert-Zertifizierung, erhältlich z.B. über Amazon, Ecco Verde, in denn’s- oder Alnatura-Filialen, 20g ca. 5€

karosophies naturkosmetik pflege cattier shea butter sheas the one beurre de karite detail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.