Schutzengel

Pünktlich zum heutigen Winteranfang und zu den kommenden Weihnachtstagen darf eins an kalten Tagen nicht fehlen: Hautschutz. Okay, zugegeben gleichen die Temperaturen momentan eher milden Apriltagen anstatt kühlen Dezembertagen. Aber sollte es dann doch mal eisiger werden (und das wird es!), habe ich genau das richtige für euch. Auch diejenigen, die noch schnell eine Geschenkidee zu Weihnachten brauchen, sollten jetzt die Ohren spitzen.

Die Coldcream von Weleda zaubert nicht nur einen vor Kälte schützenden Film auf empfindliche Gesichtshaut, sondern pflegt zugleich sehr trockene Hautpartien wieder zart und weich. Sie enthält wertvolle Pflanzenöle und Bienenwachs – daher funktioniert sie auch super als SOS-Pflege auf spröden Lippen. Ich trage die Creme z.B. oft über Nacht gezielt auf bedürftige Hautstellen auf.

Als Make-up Grundlage oder flächendeckende Pflege ist sie allerdings weniger geeignet. Das liegt an der reichhaltigen, leicht-klebrigen und fettigen Konsistenz der Coldcream. Als feuchtigkeitsspendende, leichte Pflege war sie aber auch nie gedacht.

Das Tolle an dieser Creme ist: Sie ist sehr ergiebig. Außerdem duftet sie nach ätherischen Ölen, aber nicht unbedingt eindeutig feminin, sodass auch die Herren der Schöpfung sie benutzen können. Und man staune: Ich habe ich dieses Produkt bereits mehrmals an Männer verschenkt…und die sind begeistert von dem Produkt!

Falls also nicht nur ihr Mädels für euch selber, sondern auch für euren Liebsten noch ein Geschenk sucht: Damit macht ihr nichts falsch. Ganz im Gegenteil: Wer lehnt denn auch schon einen (Haut-)Schutzengel ab?

 

Frohe Weihnachten!

 

Produkt-Agenda:

  • Gesichtscreme Coldcream von Weleda, erhältlich bei denn’s, Kaufhof, Karstadt, dm, Rossmann, Müller, in Apotheken und ausgesuchten Reformhäusern, NaTrue-Zertifizierung, 30 ml ca. 8€

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.