karosophies naturkosmetik do it yourself exotische power-maske mit papaya avocado quark und honig

Exotische Power-Maske

Früchte wie Avocado oder Papaya sind nicht nur Vitamin-Bomben, sondern stellen sich auch in punkto Hautpflege als echte Spezialisten heraus. Denn das Fruchtfleisch dieser Exoten lässt sich – zusammen mit zwei weiteren Zutaten – zu einer cremigen Gesichtsmaske mixen. Ich hab’s getestet und finde: Eine natürliche und chemiefreie Methode für einen frischen, rosigen Teint.

Für die Maske benötigt ihr lediglich:

1/4 Papaya (leicht reif)
1/4 Avocado (reif)
1 Esslöffel Quark (40% Fettanteil)
1 Schuss flüssigen Honig (gerne Bio)

 

Was bewirken die einzelnen Zutaten?

Papaya:
Die mit den Melonen verwandte Frucht ist ein Frischmacher: Als Lebensmittel spendet sie gesundes Vitamin A, C und E, Ballaststoffe und Magnesium. In der Kosmetik ist die Papaya beliebt aufgrund ihres stoffwechselanregenden Enzyms Papain. Es soll die Kollagen-Produktion der Haut und deren Elastizität anregen und sogar leicht glätten.

Avocado:
Avocado-Fans wissen: Das buttrige Fruchtfleisch enthält viele gesunde ungesättigte Fettsäuren. In der Körperpflege ist sie ein Zartmacher für trockene Stellen – super weiche Haut ist das Ergebnis.

Quark:
Das Milchprodukt hat eine beruhigende sowie entzündungshemmende Wirkung auf die Haut – daher auch ideal bei Unreinheiten. Für die Gesichtsmaske gerne zu Quark mit hohem Fettgehalt greifen, denn das erhöht den Pflegeeffekt.

Honig:
Der süße Sirup hat es drauf: Die heilenden Enzyme und pflegenden Aminosäuren im Honig machen diesen unverzichtbar für eine nährende Gesichtsmaske.

 

Und so geht’s:

Step #1:
Das Fruchtfleisch der Avocado und Papaya auskratzen, zusammen pürieren. Wenn die Früchte schon sehr reif und weich sind, reicht auch das Zerstampfen mit einer Gabel.

Step #2:
Gut vermischen und anschließend den Quark hinzugeben. Danach den Honig über die Masse träufeln und erneut gut durchmixen.

Step #3:
Großzügig auf das Gesicht auftragen und einige Minuten einwirken lassen. Tipp: Ein Handtuch um den Hals herum verhindert Kleckern auf die Kleidung.

Step #4:
Die Maske mit warmem Wasser und einer Reinigungslotion abspülen und die Haut abschließend eincremen.

Step #5:
Zartes und frisches Hautgefühl genießen! Das Gesicht fühlt sich straffer und zugleich weicher an, die Durchblutung ist angeregt.

karosophies naturkosmetik do it yourself exotische power-maske mit papaya avocado quark und honig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.