karosophies-naturkosmetik-blog-dr-hauschka-event-hamburg-neues-make-up-sortiment-relaunch-2017_2.jpg

81 Shades of Dr. Hauschka – Das neue Make-up des Experten

50 Jahre – so lange gibt es bereits Dr. Hauschka und seine großartige Naturkosmetik. Anlässlich des diesjährigen Firmenjubiläums präsentiert der Experte seine neue Make-up-Linie, die nun aus insgesamt 81 Produkten besteht und ab März im Handel erhältlich ist. Ich durfte bei der exklusiven Vorstellung in Hamburg dabei sein. Für euch lasse ich das Event noch einmal Revue passieren und verrate euch zudem, welche Neuheiten der Relaunch parat hält, welche Produkte ich mitgenommen habe und welchen Profi-Tipp ihr nicht versäumen dürft.

Ach, ja: Vorweg noch…

Zugegeben: Das dekorative Sortiment von Dr. Hauschka war mir vor dem Event natürlich ein Begriff, jedoch hatte ich bis dato lediglich einige Erfahrungen mit den Pflegeprodukten der Marke gesammelt. Darunter z.B. das Lippenkosmetikum oder die Beruhigende Maske – Produkte die vollkommen und auf ganzer Linie überzeugen! Umso höher waren meine Erwartungen daher an die neue Make-up-Kollektion.

Das Event

Das Event selber fand an einer der schönsten Locations in Hamburg statt – in dem loftartigen, ehemaligen Hauptzollamt, inmitten der Speicherstadt und direkt am Wasser. Gäste der Vorstellung waren u.a. auch andere Blogger, Journalistinnen, Visagistinnen sowie Branchen-Experten. Als Special Guest bzw. Partner war außerdem der internationale Make-up-Artist Karim Sattar dabei, der uns die neuen Produkte direkt und live-in-action nahebringen sollte.

Beim Betreten der Location fiel sofort ein aus mehreren Etappen bestehender “Pfad” mit alten Fotografien und Schaukästchen auf, durch den uns später Johannes Stellmann führte, einer der Wala-Geschäftsführer. Während dieser kleinen “Führung” entpuppten sich die schwarz-weißen Fotos als persönliche Momentaufnahmen von und über die Kosmetik-Pionierin Elisabeth Sigmund, die in der Firmengeschichte eine Schlüsselrolle spielte.

Bestens informiert also durften wir uns anschließend selbst an dem neuen Sortiment probieren, aber auch schminken lassen und den Produkten auf den Nerv fühlen. Dafür waren mehrere Ecken eingerichtet, in denen die Produkte sehr schön auf kleinen Präsentierflächen platziert waren und auch Karim versorgte uns reichlich mit Tipps und Tricks. Für die Stärkung war ebenfalls gesorgt: Wir durften uns nebenbei an einem feinen, sehr kreativ angerichteten Häppchen-Buffet bedienen.

karosophies-naturkosmetik-blog-dr-hauschka-event-hamburg-neues-make-up-sortiment-relaunch-2017_2

Was ist neu?

Die Marke hat das Sortiment für Teint, Augen und Lippen auf insgesamt 81 Bestandteile aufgestockt. Besonders in puncto Lips wird jetzt eine große Auswahl an sage und schreibe 37 Produkten aus den Farbfamilien Rosa, Pink, Berry, Apricot, Rot und Braun geboten. Hier sollte zukünftig also jeder Typ Frau fündig werden. Darüber hinaus sorgen insgesamt 26 Eyes-Produkte (worunter sich z.B. Single- oder Trio-Eyeshadows, Eye Definer, Mascara oder ganz neu das Brow & Lash Gel tummeln) im wahrsten Sinne des Wortes für schöne Augenblicke. Weitere 18 Teint-Artikel widmen sich der Verschönerung des Hautbildes. Auch professionelles “Werkzeug”, nämlich sechs verschiedene Pinsel mit Synthetikhaar, ist nun von Dr. Hauschka erwerbbar.

Zudem wurde das Produkt-Design bzw. das Packaging überarbeitet – es erscheint jetzt mit grüner Aufschrift und in einem facettenreichen Schwarz, das mit etwas Phantasie tief, tief purpur schimmert. Aber auch die “inneren” Werte sind nicht zu kurz gekommen: Hier haben etliche Mitarbeiter aus Forschung und Entwicklung an den Zusammensetzungen geschraubt und das Marketing in Zusammenarbeit mit erfahrenen Make-Up Artisten und Kosmetikern an dem neuen Produktauftritt gewerkelt. Alles mit dem Bestreben, die Neuheiten ebenso auf Basis von natürlichen und dennoch farbintensiven Inhaltsstoffen entstehen zu lassen.

Meine Auserwählten

Und natürlich: Zum Ende hin konnten wir uns eine Auswahl der Neuheiten aussuchen und mit nach Hause nehmen, um die Produkte erneut unter die Lupe nehmen im täglichen Gebrauch testen zu können. Tolle Sache, da ich wie schon erwähnt noch keine Schminke von Dr. Hauschka besessen habe. Von daher konnte ich daheim die Produkte komplett unvoreingenommen ausprobieren, ohne ständig Vergleiche zum vorherigen Sortiment zu ziehen. Nach Hause begleitet haben mich:

1. das Blush Duo in 01 soft apricot (1)
2. das Colour Correcting Powder in 00 translucent (2)
3. den Eye Definer in 01 black (3)
4. den Lipstick in 03 camellia (4)
5. das Lip Gloss in 06 tamarillo (5)

karosophies-naturkosmetik-blog-dr-hauschka-event-hamburg-neues-make-up-sortiment-relaunch-2017_1.jpg

Was meine persönliche Auswahl betrifft, so hab ich mich im Nachhinein selbst dabei ertappt, ziemlich frühlings-anmutende Farben gewählt zu haben. Aber Ende Februar, so finde ich, war das schon mal erlaubt.

Meine Auserwählten schlagen sich bis jetzt in der Anwendung super und sogar ein erstes Fazit mag ich schon ziehen: Das Colour Correcting Powder (2), das auf der Vivaness für große Begeisterung gesorgt haben soll und auf das ich deshalb besonders gespannt war, hält wirklich das, was es verspricht. Auf Basis einer dünnen Foundation aufgetragen mildert es optisch Rötungen und Unebenheiten – und das bei nur zwei- bis dreimaligem Aufpinseln. Die beiden Lippen-Produkte (4)+(5) sehen nicht nur einzeln, sondern auch kombiniert klasse aus, besitzen ein angenehm cremiges Finish und passen ebenso hervorragend zum sehr frühlingshaften Blush-Duo (1). Der schwarze Eye Definer (3) ist im Gegensatz zu vielen anderen Kajalstiften absolut tiefschwarz und schafft daher präzise Kontraste – top!

Profi-Tipp des Events

Zwar habe ich mir an diesem Abend keinen Lidschatten mitgenommen, jedoch hat der sehr effektive Tipp von Star-Visagist Karim Sattar genau damit etwas zu tun: Einfach einen Eyeshadow-Pinsel vorsichtig befeuchten und den Lidschatten damit sorgfältig auftragen – schon ist die Nuance viel intensiver und die Textur um einige Stunden haltbarer auf dem Lid!

 

Produkt-Agenda:

  • (1) Blush Duo in 01 soft apricot, ca. 19€, (2) Colour Correcting Powder in 00 translucent, ca. 29€, (3) Lipstick in 03 camellia, ca. 19€, (4) Eye Definer in 01 black, ca. 13€, (5) Lip Gloss in 06 tamarillo, ca. 15€, NaTrue-Zertifizierung, erhältlich z.B. online über www.dr.hauschka.com, in ausgewählten Reformhäusern, denn’s-Filialen, Kaufhof etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.